Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V. StartseiteStartseite
SportangebotClublebenFür MitgliederÜber UnsKontakt
Aktuelle Informationen
RBL

16.07.2019

RBL Minden - das Wasserstraßenkreuz brennt (Ruder-Bundesliga)


Zweiter Renntag der Saison 2019 in Minden/TÜV NORD MASCHSEEACHTER gewinnt die "Goldene Ananas".

Die Männer vom Maschsee konnten auch am zweiten Renntag auf dem Mindener Wasserstraßenkreuz mit einer starken Leistung überzeugen und an den sensationellen Saisonauftakt anknüpfen. Damals fuhr das Team in Duisburg seine erste Podestplatzierung in der 1. Liga ein. Nun konnte der 4. Platz errungen werden, der traditionell mit der "Goldenen Ananas" geehrt wird.

Jannik Menke
» mehr





RA

07.07.2019

Schocklage und Druckverband (Ruderabteilung)


Oder Anschauen, Ansprechen, Anfassen – das Disco-Prinzip

Jan Wiebelitz
» mehr





RA

05.07.2019

Henley Royal Regatta: Auf geht's Viertelfinale (Ruderabteilung)


Zweieinhalb HRCler sind dieses Jahr auf der ältesten Ruderregatta der Welt vertreten. Tom Bode und Sven Leßner fahren zusammen mit Marius Wagner und Konrad Thiebaut im Vierer-Mit der Rudergemeinschaft Angaria.
Gestern haben die Fünf ihr Achtelfinale gewinnen können und heute heißt es im Viertelfinale wieder 'Win or go home'

Lorenz Quentin





RA

01.07.2019

Quad-Meisterschaften: Studenten und Großboot (Ruderabteilung)


Medaillenregen für die Frauen und Sturm für die Regatta.
Unsere Sportler legten sich kräftig in die Riemen und fahren durchgehend vorne mit, jedoch möchte der Wind nicht, dass alle Rennen ausgefahren werden. So wird die Regattastrecke am Sonntagnachmittag bei Sturmböhen und Schaumkronen als unruderbar deklariert und der Wettkampf abgebrochen.

Johanna Grüne, Frauke Lange und Lena Schielke greifen zusammen mit Juliane von Wrangel (Angaria) im Vierer-Ohne an und holen Gold bei den Studierenden und Silber in der offenen Klasse. Ronja Reiners wird zusammen mit Linda Simon (Angaria), Wiebke Schütt und Paula Wulff (beide DRC) im gleichen Uni-Vierer Zweite. Beide Vierer zusammen wird der Sieg im Achter zugesprochen.

Lorenz Quentin
» mehr





RA

28.06.2019

Quad Meisterschaften: Studenten, Masters, Para und Großboot (Ruderabteilung)


Die Zusammenlegung von fast allen weiteren Meisterschaften sorgt für ein Riesen-Event in Hamburg. In Allermöhe finden gleichzeitig die Meisterschaften für die Studierenden, die Masters, für die Para-Ruderer und im Großboot statt. Hier starten HRCler in verschiedenstens Kategorien.

Lorenz Quentin
» mehr





AH

26.06.2019

Fotoberichte (Alte Herren)


In unserer Fotogalerie wurde ein neuer Fotoartikel für Euch veröffentlicht. Wir wünschen viel Freude beim Anschauen!

Alte Herren - 16.06.2019:
» Die Montagsturner auf dem Wurmberg

HRC-Internet-Team





LS

24.06.2019

DJM - Zusammenfassung (Leistungssport)


Viel Licht, wenig Schatten und ein Medaillenregen auf den deutschen Jahrgangsmeisterschaften U17/U19/U23.

'+++ Janka Kirstein errudert Gold und Silberund ihren Rollsitz im U23-Achter zu den Weltmeisterschaften. +++ Birthe Schaperjahn und Greta Coldewey holen bei den leichten Juniorinnen-B Gold im Doppelvierer und Bronze im Doppelzweier. +++ Timo Strache rudert im leichten Junior-B-Einer vorne weg und holt Gold. +++ 4. Platz und Finalteilnahme für Raavi Nasser im leichten A-Doppelvierer. +++ Sieg im B-Finale für unseren Junior-B Doppelvierer und unseren Juniorinnen-B Doppelzweier. +++

Der Empfang für unsere Sportler findet schon heute (24.6.) um 19:30 Uhr im Bootshaus des DRC, Roesebeckstr. 1, statt.

Lorenz Quentin
» mehr





LS

18.06.2019

DJM: Ausblick (Leistungssport)


Am Wochenende stehen mit den Deutschen Jahrgangs- und Jugendmeisterschaften der Saisonhöhepunkt für unsere jugendlichen Leistungssportler an. Das Trainerteam Martin Lippmann, Pascal Geißler, Malte Liepert, Tobias Braun und Pia Thomsen betreut dabei eine zwölfköpfige Sportlertruppe mit unterschiedlichen Aussichten (genaueres weiter unten).

In den 'älteren' Jahrgängen will Janka Kirstein beweisen, dass sie zu den Topleuten im U23-Bereich gehört. Sie hatte den Sprung in den A-Bereich knapp verpasst.

Für alle Schlachtenbummler und Regattatouristen ist hier die Adresse für die Navigationsgeräte:
An der Regattastrecke 1, 14772 Brandenburg an der Havel

Lorenz Quentin
» mehr





RA

11.06.2019

Ratzeburg - Regatta im deutschen Ruder-Mekka (Ruderabteilung)


Auf der internationalen Regatta in der traditionellen deutschen Ruderhochburg Ratzeburg starteten neben unsere (mittlerweile) Alt-Internationalen Janka Kirstein noch unsere B-Senior Zweier-Ohne mit Aaron Weede und Thiemo Möllenkamp, trainiert von Harald Thoms. Trainer Thoms brachte auch noch die Bundesligamannschaft vom Maschseeachter mit zu einem für sie ungewöhnlich langem Rennen von 500m.

Janka feierte dabei einen Dreifacherfolg: Drei Siege bei drei Starts im Vierer und Achter. Sie bleibt damit mit Partnerin Lena Osterkamp (DRC) auf Kurs zur U23-WM.

Lorenz Quentin
» mehr





RA

05.06.2019

Elfsteden Roeimarathon (Ruderabteilung)


210 km im Gig-Zweier durch Friesland. Was für die meisten nach einer mehrtägigen Wanderfahrt klingt, absolvieren die Teilnehmer der Elfstedentocht innerhalb eines Zeitlimits von 24 Stunden. Dabei gilt es, elf Stationen in elf verschiedenen Städten in Friesland zu erreichen. Zur besseren Ertragbarkeit der Veranstaltung gibt es verschiedene Kategorien: 12 Teilnehmer, 6 Teilnehmer (Jungbullen-Klasse) und 3 Teilnehmer (Bullenklasse). Mit einer hannoverschen Renngemeinschaft aus Angaria, DRC und Lehrte nahm Lorenz Quentin in der 6er Kategorie teil.

Lorenz Quentin
» mehr





Ma

05.06.2019

DRV Masters-Championat Werder (Havel) (Masters)


Die Ruderregatta vor den Toren Berlins gehört zu einem lohnenden Ziel im Mastersbereich: Ort und Gegend sind sehr schön, dem Publikum bieten sich spannende Zieleinläufe, die direkt vom Regattaplatz eingesehen werden können. So haben wir mit der Gruppe der Mastersruderinnen. am Wochenende unsere Zelte auf der Werderinsel aufgebaut. Die Gruppe besteht aus Ruderinnen im Alter um die 50 von Angaria, dem DRC, dem RV Weser Hameln und vom HRC (Annette Winghardt, Monika Furtner und die Susanne Imhof). Mit dieser Renngemeinschaft sind wir im 8er in den Kategorien C (Mindestdurchschnittsalters 43 Jahre) und D (Mindestdurchschnittsalters 50 Jahre) angetreten.

Susanne Imhof
» mehr

Zugangsstatus

Besucher nicht eingeloggt.
» Einloggen
• • •

Geburtstagsgrüße

Herzlichen Glückwunsch und viele Grüße vom HRC an:
  • Carsten L.
• • •

Termine Juli/Aug 2019

MoDiMiDoFrSaSo
22232425262728
2930311234
567891011
12131415161718
22.-26.07. - Rudertraining (JA)
» FerienCard Rudern
26.-28.07. - Wanderfahrt (Erw)
» WaFa Storkow
01.08. - Geselliges Treffen (RA)
» Grill-Donnerstag
03.08. - Regatta (RBL)
» RBL 3. Renntag
05.-09.08. - Wanderfahrt (JA)
» Ruderworkshop
10.08. - Fest/Feier (GC)
» Clubregatta Sommerfest
15.08. - Geselliges Treffen (RA)
» Grill-Donnerstag
17.08. - Regatta (RBL)
» RBL 4. Renntag
17.-18.08. - Rudertraining (JA)
» Einsteigerkurs II
Alle Termine in der Übersicht
» Terminkalender
Regelmäßige Termine
» Trainingszeiten etc.
• • •

Neuigkeiten & Rundschr.

Aktuelle Informationen direkt in Dein Postfach abonnieren
» Rundschreiben per E-Mail
Wichtige Neuigkeit oder Rundschreiben verpasst?
» Nachrichten-Archiv
• • •

 

Impressum | Sponsoren
Datenschutz | Links