Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V. StartseiteStartseite
SportangebotClublebenFür MitgliederÜber UnsKontakt
Förderkreis und Altherrenschaft
Der "Förderkreis und Altherrenschaft im HRC" entstand aus dem Zusammenschluss der 1927 gegründeten Altherrenschaft mit dem 1982 gegründeten Förderkreis. Beide Gruppen hatten den Zweck, damalige Baumaßnahmen, Bau eines Ruderbeckens, bzw. Umbau des Clubhauses, zu ermöglichen. In den letzten Jahren wurde der Bau der Bootshallen 3 und 4 von den Mitgliedern der kurz Förderkreis genannten Gruppe mit ca. 60.000,00 € unterstützt.

Aktuell werden die Spenden der Förderkreis-Mitglieder der Rücklage zugeführt, und zu einem späteren Zeitpunkt wird in Absprache mit dem Vorstand über die Verwendung entschieden werden. Denkbar ist u.a. die Unterstützung des Clubs für die dringend notwendige Erneuerung des Parkplatzes.

Unser leider früh verstorbener Vorsitzender Wolfram Thiem hatte die Mitglieder "mit starken Schultern" aufgefordert, mit Spenden die Finanzierung der Clubhauserweiterung zu gewährleisten, und im Vertrauern darauf hatte er auf den Beschluss einer von allen Mitgliedern zu entrichtenden Umlage verzichtet. Besser kann man die Mitgliedschaft im Förderkreis nicht begründen.

Daraus folgt der Aufruf an alle Clubmitglieder "mit starken Schultern": Werde Mitglied im "Förderkreis und Altherrenschaft im HRC". Trag mit jährlichen Spenden in beliebiger Höhe dazu bei, unseren Club noch besser und zukunftsorientierter zu machen. Für die Mitgliedschaft im FK reicht eine formlose Erklärung zu Händen des derzeitigen Sprechers Hansjürgen Scheele. Selbstverständlich gibt es eine steuerabzugsfähige Spendenbescheinigung. Auf dem Überweisungsträger bitte "Förderkreis" angeben. Für die Unterstützung einer besonderen Angelegenheit kann dieser Verwendungszweck angegeben werden.

Die Mitglieder des FK treffen sich mindestens einmal im Jahr zum Rechenschaftsbericht des Sprechers und Beschluss über die Verwendung der Spenden. Im Anschluss gibt es einen interessanten Vortrag. In der Vergangenheit z.B. über die Expo, die Einführung des Euro, über Doping, über die Olympischen Spiele in London und diverse Berichte über ausgefallene Reisen. In unregelmäßigen Abständen werden auch andere Unternehmungen durchgeführt. Es gab z.B. eine Besichtigung der Herrenhäuser Brauerei und eine Besichtigung des Volkswagen Nutzfahrzeugwerkes.

 

Weitere Informationen

Zugangsstatus

Besucher nicht eingeloggt.
» Einloggen
• • •

Aktivitäten in Bildern

Treffen - 14.02.2019:
Die AH im Landtag
» Zum Fotobericht
Alle vorhandenen Fotoberichte dieser Gruppe in der Übersicht
» Zur Fotogalerie
• • •

Fragen oder Wünsche?

Ansprechpartner für diesen Bereich ist Hansjürgen Scheele
» Kontakt aufnehmen

 

Impressum | Sponsoren
Datenschutz | Links