Hannoverscher Ruder-Club von 1880 e.V. StartseiteStartseite
SportangebotClublebenFür MitgliederÜber UnsKontakt
Das Lied vom H.R.C.
gewidmet dem Hannoverschen Ruder-Club
von 1880 von Professor Schrader (1908)



» Lied abspielen oder herunterladen



Clublied



Jetzt, ihr lieben Clubgenossen,
Steigt das Lied vom H.R.C.
Zu dem Bund, den wir geschlossen,
Halt ich, wo ich geh und steh.

Allererst der Väter Erbe
Will ich Kraft und Leben weihn,
Und der Ruhm, um den ich werbe,
Ist ein Deutscher Mann zu sein.

Niemals Lust und Fleiß verloren,
dass Blau-Weiß zum Ziele fliegt,
Weil beim Sport, den ich geschworen,
Ernster Sinn im Spiele liegt.

Kampfbereit mit jungen Gliedern,
Stark der Arm und klar der Kopf,
Dann beim Glas und frohen Liedern
Nehmt die Freude auch beim Schopf.

Jetzt nach innen mögt ihr schauen,
Was euch weich im Herzen ruht.
Zarter Dienst bei edlen Frauen
Macht uns stark und macht uns gut.

So im Herzen stete Jugend,
Deckt das Haupt auch Alters Schnee.
Jung zu bleiben, das ist Tugend,
So verlangt's der H.R.C.

Drum zum Schluss das Glas gehoben!
Vor die Tür mit Ach und Weh!
Blau-Weiß-Blau, dich muss ich loben:
Dreimal hoch mein H.R.C.

Zugangsstatus

Besucher nicht eingeloggt.
» Einloggen
• • •

Weitere Informationen

Quellen, Pflege, offene Fragen, Ergänzungen und Korrekturen
» Infos & Ansprechpartner

 

Impressum | Anonymes Feedback
Datenschutz | Sponsoren | Links